Über uns

Unser Chor entstand 2012 aus einem VHS-Kurs. Damals fanden sich neun Frauen unter der Leitung von Britta Kollarz zusammen, um gemeinsam zu singen.

Ende 2013 beschlossen wir, künftig als Verein weiterzumachen.
Für uns war klar, dass wir a capella singen wollen, so stand auch schnell der Chor-Name fest:

„acaBella – der Frauenchor im Städtedreieck“

Seitdem ist unser Chor stetig gewachsen, sodass wir momentan 28 aktive Sängerinnen sind – unterstützt von passiven Fördermitgliedern.

Außerdem haben wir unser Repertoire erweitert und bieten auch einige Lieder mit Klavierbegleitung dar.

Seit August 2018 hat Annika Pirzer die musikalische Leitung unseres Chores übernommen. Annika studiert Klavierpädagogik in Regensburg und spielt in der Bläsergruppe „Tätärätä“.
Wir schätzen uns sehr glücklich, so ein frisches und musikalisches Talent an unserer Spitze zu haben!

Unser Repertoire umfasst ein breites Unterhaltungsprogramm:
vom Oldie bis hin zu neuen Hits, deutsch und englisch gesungen.

In der Adventszeit singen wir sowohl klassische Weihnachtslieder wie auch englische und deutsche Weihnachtshits.

Jedes Jahr dürfen wir auf verschiedenen Veranstaltungen unser Können zeigen:
z.B. auf den Bürgerfesten im Städtedreieck, auf diversen Weihnachtsmärkten, bei Veranstaltungen der sozialen Initiativen in Regensburg, in Seniorenheimen zur Begleitung der Adventsfeier, usw.

Besonders stolz sind wir auf unser jährliches Herbstkonzert, dessen Erlös wir einem guten Zweck spenden.
Unterstützt werden wir dort von verschiedenen Chören und Musikern – auf diese Weise entsteht ein unterhaltsames, buntes Programm!
Den Termin hierfür findet ihr unter Aktuelles

  • Der Mitgliedsbeitrag für acaBella beträgt
    für aktive Mitglieder monatlich 10,- Euro,
  • für Schüler und Studenten monatlich 5,- Euro,

für passive Mitglieder jährlich 20,- Euro.